Suche

Besucherzähler

Insgesamt 63702

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

AOK GesundheitsChallenge

Prämierung GesundheitsChallenge der AOK

Die AOK Mittlerer Oberrhein und der Turngau Mittelbaden-Murgtal führten vom 1. bis 31. Mai 2021 eine GesundheitsChallenge durch. Hierbei konnte jedes Vereinsmitglied mit Joggen und Walken Kilometer für seinen Verein sammeln. Zusammen mit dem TB Sinzheim nahmen 26 Vereine und somit rund ein Drittel der 75 Vereine des Turngaus diese Herausforderung an. Die Vereinsstruktur setzte sich aus 8 Einsparten- und 18 Mehrspartenvereine zusammen.

Insgesamt wurden von allen Vereinen zusammen 170 007 Kilometer von insgesamt 7271 Teilnehmern erlaufen. Dies entspricht 46 000 km im Bereich Jogging (einmal um die Welt) und 124 000 km im Bereich Walking, was bedeutet, dass alle zusammen mehr als 3 x um die Welt walkten. Pro Teilnehmer ergibt sich ein Schnitt von 23,38 km.

Der TB Sinzheim erreichte unter Leitung des VereinsCaptain Heike Huck in diesen vier Wochen mit 145 Teilnehmern 1247,20 km im Joggen und 7794,20 km im Walken.

Nachdem der Start in der ersten Woche sehr langsam mit nur 58 Teilnehmer und nicht einmal 1000 km verlief wurde im Lauf der vier Wochen eine enorme Steigerung auf 144 Teilnehmer und 4800 km in der vierten Woche erzielt, was sich auch letztendlich auf die Auswertung bemerkbar machte. Zu Beginn lag der TB Sinzheim noch auf Platz 17 und steigerte sich in der Endwertung auf Platz 6. Den 1. Platz belegte der TV Bühlertal (4484,60 km Joggen und 10415,40 km Walken). Auf Platz 2 kam der TV Weisenbach und auf Platz 3 der TUS Hügelsheim.

Dazu gab es noch mehrere Einzelwertungen, z.B. der Jüngste mit 1,5 Jahren und der Älteste mit 88 Jahren. Beim TB Sinzheim lag die Altersspanne bei 4 - 81 Jahren. Bei einer Familie im Turngau waren vier Generationen vom Urenkel bis zur Uroma am Start. In Sinzheim höchstens drei Generationen. Die meisten Kilometer lief ein Teilnehmer mit 512 km im Vergleich zu 276,9 km bei einem Teilnehmenden des TB Sinzheim. Ein Teilnehmer auf Zypern war insgesamt am weitesten entfernt, in Sinzheim kamen die Kilometer mit der größten Entfernung aus Braunschweig. Des Weiteren gab es Sonderwertungen für den SC/DJK Rastatt für Personen mit Handicap, der TV Forbach erhielt sie für die beste Online-Motivation, der TV Bischweier für prozentual die meisten Teilnehmer und der TV Haueneberstein für die meisten Durchschnittskilometer.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, die insbesondere das Wir-Gefühl stärkte sowie ein Beitrag zur Gesundheit leistete. Auch großen Dank, an alle Mitglieder vom TB Sinzheim, die sich aktiv beteiligt haben. Die Rückmeldungen waren stets positiv und so wird bereits bei der AOK über weitere Aktionen nachgedacht.

20210619 AOK Challenge